Zur Person Finn Scheunemann

Zur Person Finn Scheunemann:

Geboren 1970,
seit 1997 Heilpraktiker und seit 1999 in eigener Praxis tätig.

In meinem Leben und auch in meiner Praxis ist es mir wichtig, Dinge ganzheitlich zu betrachten und den tiefen Kern zu erkennen, der das Leben, unser Verhalten, unsere Emotionen und unsere Gesundheit bzw. unsere Krankheiten steuert. Meine Neugierde ist eine treibende Kraft sowie mein für meine Patienten die beste Therapie zu finden.

So schaue ich auch mit meinen Patienten, was der tiefer liegende Grund für Ihre Erkrankungen oder emotionalen Blockaden ist. Für die körperlichen Beschwerden tue ich das gerne durch Labordiagnostik, und auch mit der Irisdiagnose. Für persönliche Prozesse dienen mir meine langjährigen Erfahrungen und meine sehr ausgeprägte Intuition um gemeinsam mit Ihnen zügig den entscheidenden Ansatz zu finden um Dinge sinnvoll zu verändern. Ich werde Sie hier einfühlsam begleiten.

Ein breites naturheilkundliches Wissen, Fort- und Ausbildungen in Cellsymbiosis Therapie, mitochondrialer Medizin, orthomolekulare Medizin, tiefenpsychologischer Körpertherapie, Eigenblut-Therapie, visionärer Cranio-Sakraler Osteopathie, Dorn & Breuß Wirbelsäulen-Therapie, ganzheitliche Labordiagnostik, Infusionstherapie und Spagyrik sind Methoden und Therapien mit denen ich in meiner Praxis viel und gerne arbeite.

Dieses Wissen ermöglicht ein tiefes Erkennen von ganzheitlichen Zusammenhängen und damit die Möglichkeit tiefgreifend zu behandeln.

Ich freue mich auf Sie

Finn Scheunemann